Branche reagiert mit Sonderaktionen auf Hochwasser


Die Hochwasser-Katastrophe im Osten und Süden Deutschlands trifft auch Handel und Industrie: Vielerorts erreichen die Kunden die Geschäfte nicht mehr, die Umsätze brechen weg. Wie hoch die direkten Schäden durch Überflutungen bei den einzelnen Händlern seien, müsse zunächst abgewartet werden, heißt es beim HDE.
Beim Schreibwaren-Hersteller Faber-Castell kämpfen Dutzende Mitarbeiter und Helfer geg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats