Hornbach kämpft in schwierigem Umfeld


Der Bau- und Gartencenterbetreiber Hornbach blickt mit gemischten Gefühlen auf das zurückliegende Geschäftsjahr (28. Februar 2013). Einerseits hat das Unternehmen aufgrund von Neueröffnungen seinen Umsatz um knapp ein Prozent auf 3,229 Mrd. Euro steigern können, doch liegt das Betriebsergebnis (Ebit) mit 148,9 Mio. Euro 13,7 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Der Vorstandsvorsitzende Albrech

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats