Hornbach schuldet um


Der Baumarktbetreiber Hornbach will eine Unternehmensanleihe vorzeitig zurückzahlen. Wie das Unternehmen mitteilt, war ursprünglich eine Laufzeit bis zum 15.11.2014 vereinbart worden. Nach den neuen Plänen, die noch vom Aufsichtsrat abgesegnet werden müssen, soll der Betrag von 250 Mio. Euro durch die Begebung eine langfristigen Anleihe refinanziert werden.
Wann genau der Kündigungszeitpunkt sei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats