Hornbach spürt Euro-Schuldenkrise überdeutlich


Die Euro-Schuldenkrise macht dem Baumarktkonzern Hornbach schwer zu schaffen. Das Betriebsergebnis (Ebit) sank im dritten Quartal um 40,8 Prozent auf 19,8 Mio. Euro, wie die Hornbach Holding AG am Freitag in Neustadt an der Weinstraße mitteilte.
Unter dem Strich blieben 6,5 Mio. Euro, 66 Prozent weniger als noch im dritten Quartal des Vorjahres. Die Baumarkt-Tochter konnte ihren Nettoumsatz zwar

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats