Handel fasst Bewertung für Eigenmarken konkreter


LZ|NET. Die deutschen und französischen Handelsunternehmen haben ihren Standard für die qualitative Bewertung von Eigenmarken, den International Food Standard (IFS), entstaubt und auch italienische Handelshäuser für die neue Variante gewonnen. In der fünften Version wird mehr Wert auf die Beurteilung der Herstellungsprozesse gelegt und inhaltliche Annährung zum British Retail Consortium (BRC) gesucht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats