Iceland Foods beruft früheren Aldi UK-Chef zum Auslandsvorstand


LZnet. Paul Foley (54), bis August 2010 langjähriger Aldi UK-Chef und zuletzt Mitgesellschafter der 1998 in Wien gegründeten Handelsberatung Conplementation, wurde beim britischen TKK-Großfilialisten Iceland Foods in die neu geschaffene Funktion des Auslandsvorstands berufen.
Foley, der vor seiner Aldi-Zeit schon einmal bis 1989 für den Fachmarktbetreiber tätig war, berichtet direkt an Iceland

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats