Icelandic in neuen Händen


Die Muttergesellschaft des Fischvermarkters und -verarbeiters Icelandic Group plc wechselt den Eigentümer. Das Investorenkonsortium FSI übernimmt die Vestia Holdings, die die Gruppe erst im Februar 2010 erworben hatte, von der isländischen Bank Lands bankinn. Diese war bereits seit mehreren Monaten auf der Suche nach einem Käufer und erwirbt im Gegenzug 30 Prozent der Anteile an FSI.
Die Icelandi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats