Käpt'n Iglo rudert mit McDonald's


LZ|NET. Die Iglo GmbH startet in dieser Woche eine in dieser Dimension wohl einzigartige Markenkooperation. So wird die Fischstäbchenmarke "Käpt'n Iglo" seit gestern bei McDonald's im Rahmen des "Happy Meal"-Angebots als "McFischstäbchen" angeboten und massiv beworben. Gemeinsame Vermarktungsaktionen von Handel und Industrie oder von der Systemgastronomie und Herstellern ist nichts Neues. Doch was gestern startete, ist in seiner Größenordnung beispiellos, zumal es sich bei der Marke Käpt'n Iglo um ein Tiefkühlprodukt handelt, das nun nicht nur zu Hause, sondern auch auf den Tellern der rund 1 300 McDonald's-Restaurants zu finden sein wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats