Ihr Platz könnte zerpflückt werden


Die Verhandlungen um den Verkauf der insolventen Schlecker-Tochter "Ihr Platz" ziehen sich in die Länge: Insolvenzverwalter Werner Schneider arbeitet nach LZ-Informationen nun am Verkauf einzelner Pakete der 490 Standorte, sollte der Verkauf als Ganzes scheitern. Offiziell heißt es, dass mehrere Investoren für den Kauf des Gesamtpaketes weiter im Rennen seien.
Derweil muss sich Schlecker noch von

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats