Katharina Matula übernimmt Führung


LZ|NET. Katharina Matula hat die Leitung der Ikea Niederlassung in Hanau übernommen. Die 32-jährige Westfälin stieg direkt nach ihrem Studium beim Discounter „Plus“ als Bezirksverkaufsleiterin ein. 2004 ging sie nach Polen und leitete dort innerhalb des Unternehmens den Bereich „Non-Food“. Zuletzt war sie bei einer deutschen Drogeriekette für ca. 400 Mitarbeiter verantwortlich. Katharina Matula wechselte jetzt von ihrer Funktion als zweite Geschäftsführerin in der Augsburger Ikea Filiale nach Hanau.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats