Ikea bekommt neuen Vorstandschef


LZ|NET. Mikael Ohlsson (51), verantwortlich für das Ikea-Geschäft in Südeuropa und Nordamerika, wird zum 1. September neuer Vorstandschef des Möbelriesen. Seit 30 Jahren dem Unternehmen zugehörig, davon 15 Jahre in der Konzernleitung, ersetzt er Anders Dahlvig (52), der auf eigenen Wunsch nach zehn Jahren an der Spitze die CEO-Position abgeben möchte. Ikea wurde 1943 in Schweden gegründet und gehört heute der in den Niederlanden registrierten Stiftung Ingka Foundation; Muttergesellschaft ist die Ingka Holding B.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats