Ikea-Schwester Ingka Centres auf Einkaufstour in den USA


Die Einkaufszentrumabteilung von Ikea-Mutter Ingka Group will ihr globales Netz erweitern. In den USA sollen in größerem Umfang Shopping Malls in bester Lage entstehen, darunter in New York, Los Angeles und San Francisco. 
Gerard Groener, Geschäftsführer von Ingka Centres, sieht die Corona-Krise als günstigen Zeitpunkt, um sich auf dem unter Druck geratenen Gewerbeimm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats