Innenstadt-Konzept Ikea lässt in Hamburg ersten Citystore vom Stapel


Nach fünfjähriger Vorbereitungszeit eröffnet Ikea am kommenden Montag (30.6.) im Hamburger Stadtteil Altona seinen ersten Citystore. Die Grundstücksgröße von knapp über 10.000 Quadratmetern ist die kleinste Fläche, auf der Ikea jemals ein Einrichtungshaus errichtet hat. Ihr sonst übliches Konzept haben die Schweden ganz an die untypische Innenstadtlage angepasst.
Über 80 Millionen Euro wurden na

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats