Möbelhändler Ikea legt weltweit weiter zu


Der Möbelhändler Ikea hat den weltweiten Umsatz und Gewinn im vergangenen Jahr erneut gesteigert. Einschließlich Mieteinnahmen lagen die Erlöse im Geschäftsjahr 2013 (bis 31.8.) bei 28,5 Mrd. Euro, wie Ikea mitteilte. Das war ein Anstieg um 3,2 Prozent. Der Gewinn legte um 3,1 Prozent auf 3,3 Mrd. Euro zu.
Nachdem der neue Konzernchef Peter Agnefjäll das bisherige Ziel, den Umsatz bis 2020 zu ver

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats