Immobilien-Deal HBC-Investor geht gegen Einstieg von Rhône Capital vor


Mit dem Verkauf einer New Yorker Flaggschiffimmobilie und dem Investment von Rhône Capital will sich der strauchelnde Kaufhof-Eigner Hudson's Bay Company mehr finanziellen Spielraum verschaffen. Doch dem aktivistischen Investor Land & Buildings ist der Deal ein Dorn im Auge.
Mal wieder Land & Buildings: Gerade einmal um die 5 Prozent hält der aktivistische Investor Jonathan Litt mit seiner Gesells

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats