Immobilien-Sparte Fressnapf spart Steuern


Fressnapf verlagert einen Teil der Immobilienverwaltung des Unternehmens nach Holland. Der Tierbedarfshändler will durch den Ortswechsel Steuern sparen, nachdem am Firmensitz die Stadt Krefeld erneut die Gewerbesteuer erhöht hat. Es ist nicht das erste Mal, dass Fressnapf-Gründer Torsten Toeller deshalb zur Tat schreitet.
Fressnapf will Steuern sparen. Weil am Firmensitz in Krefeld

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats