Immobilienverhandlungen Amazon interessiert sich für Flächen in US-Einkaufszentren


Amazon befindet sich Berichten zufolge in Gesprächen mit der Simon Property Group, dem größten Betreiber von US-Einkaufszentren, um Flächen ehemaliger Shopping-Mall-Magneten wie Sears und J.C. Penney in Distributionszentren umzuwandeln.
Die Verhandlungen zwischen Amazon und Simon Property hätten bereits vor der Coronavirus-Pandemie begonnen, berichtet das "Wall Street Jou

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats