Anzeigenkampagne in der Kritik


Eine Anzeigenkampagne des Bundesverbraucherschutzministeriums (BMELV) in der Bild-Zeitung ruft die SPD-Bundestagsfraktion auf den Plan.
Unter dem Logo des BMELV und dessen Aktionsplan "In Form" wartete Dr. Gerd Müller (CSU), parlamentarischer Staatssekretär im BMELV, in den Anzeigen mit Gesundheitstipps, wie "öfter zu einem Apfel greifen", oder "öfter mal die Treppe nehmen" auf. Seit Anfang Au

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats