In eigener Sache LZ mit neuer Chefredaktion

Donnerstag, 12. Dezember 2019
Christiane Preuschat wird Chefredakteurin der Lebensmittel Zeitung.
Preuschat
Christiane Preuschat wird Chefredakteurin der Lebensmittel Zeitung.
Christiane Preuschat wird am 1. Januar 2020 Chefredakteurin der Lebensmittel Zeitung. Sie folgt damit bei der führenden Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland auf Angela Wisken, die zum selben Zeitpunkt in den Aufsichtsrat der dfv Mediengruppe wechselt.

Die journalistischen Wurzeln von Christiane Preuschat (48) liegen bei der Lebensmittel Zeitung. Nach dem Volontariat und ersten Erfahrungen als Redakteurin wechselte sie 1999 in das Gründungsteam der Financial Times Deutschland in Hamburg. Über acht Jahre berichtete sie dort über den Handel und die Modebranche. 2008 kehrte Preuschat als Leiterin des Ressorts Handel zur LZ zurück. Seit 2012 ist sie Mitglied der Chefredaktion. Preuschat liebt interessante Geschichten aus der Branche und steht für einen kritischen und unabhängigen Wirtschaftsjournalismus.

Tanja Fries
Fries
Tanja Fries

Ebenfalls zum Jahreswechsel werden Tanja Fries (40) und Jan-Henrik Mende (45) zu Stellvertretenden Chefredakteuren ernannt. Fries war nach dem Studium in Mainz und Washington D.C. zunächst als freie Mitarbeiterin bei der Deutschen Presse Agentur (dpa), bevor sie 2003 als Volontärin bei der Lebensmittel Zeitung einstieg. Nach der Ausbildung zur Wirtschaftsredakteurin war sie in der Printredaktion tätig. 2010 wechselte sie ins Nachrichtenteam der ZDF-Redaktion "heute". 2013 kehrte Fries als Ressortleiterin Online in die LZ-Redaktion zurück. Seitdem baut sie das Digital-Angebot der LZ als führendes Nachrichten-Portal in der Konsumgüterwirtschaft inhaltlich und konzeptionell aus. Fries war zuletzt unter anderem auch als Dozentin an der Hamburger Akademie für Publizistik tätig. In der LZ-Chefredaktion wird sie die Digital-Strategie verantworten.

Jan-Henrik Mende
Mende
Jan-Henrik Mende

Jan-Henrik Mende volontierte vor 25 Jahren bei der Schwäbischen Zeitung, arbeitete dort als Redakteur und studierte anschließend Verwaltungswissenschaften in Konstanz, Bologna und Barcelona. Während des Studiums schrieb er für Tageszeitungen in Deutschland und der Schweiz, darunter Südkurier, TAZ, FAZ, Basler Zeitung und Tagesanzeiger. Nach dem Studium arbeitete Mende bei Reuters Dow Jones in Spanien. 2006 kehrte er nach Deutschland zurück und stieg bei der dfv Mediengruppe zunächst als Leitender Redakteur bei Horizont ein, bevor er 2007 zur Lebensmittel Zeitung wechselte. Mende wurde als Redakteur der LZ zwei Mal als Fachjournalist des Jahres ausgezeichnet. Seit 2012 leitet er das Ressort Handel.

Die Positionen von Bernd Biehl (61) und Gerd Hanke (62), beide seit 2001 Stellvertretende Chefredakteure, und deren Aufgabenbereiche bleiben unverändert.

Angela Wisken (63) war seit 1988 Mitglied der Chefredaktion der Lebensmittel Zeitung, wurde 2000 Chefredakteurin in einer Doppelspitze und leitet das Blatt einschließlich der digitalen Medien ab 2006 in alleiniger Verantwortung. 2012 wurde sie in die Geschäftsführung der dfv Mediengruppe berufen, seit 2013 ist sie Sprecherin des Gremiums.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats