Nach der Payback-Einführung Industrie sträubt sich gegen Rewe-Bonus


LZnet. Rewe setzt im Vollsortiment voll auf Payback. Nach der Karteneinführung zeichnet sich dem Vernehmen nach ab, dass der Konzern und damit auch die Kaufleute ab 2015 die Gebühr für das Kundenbindungssystem selbst berappen dürften.
Rewe hatte "zum Einstieg" in das Kundenbindungsprogramm von der Industrie einen Bonus in Höhe von einem Prozent gefordert. Dieser entspricht in etwa dem Betrag, den

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats