Inflation im Juli Preise für Obst und Gemüse legen gut zu


Teurere Lebensmittel und höhere Mieten haben die Inflation in Deutschland im Juli leicht steigen lassen. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum haben die Verbraucherpreise um 0,4 Prozent zugelegt. Mit Blick auf den Vormonat ergibt sich ein Plus von 0,3 Prozent.
Die Verbraucherpreise stiegen gemessen am Vorjahreszeitraum um 0,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats