Intersport Deutschland greift nach österreichischer Schwester


Der Sportfachhändler-Verbund Intersport Deutschland will sich mehrheitlich an seiner österreichischen Schwester Intersport Österreich beteiligen. Durch die Kooperation, die bis August abgeschlossen sein soll, will die Verbundgruppe Synergien heben und ihre Position auf dem europäischen Markt stärken.
Intersport Deutschland, die im Ausland bislang nur durch eine Minderheitsbeteiligung an Intersport

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats