Intersport Warenvorstand legt Mandat nieder


Intersport verliert seinen Warenvorstand. Bereits zum Monatsende verabschiedet sich der Manager von seinem Posten beim Sportartikel-Händler.
Beim Sportartikel-Händler Intersport scheidet Warenvorstand Jochen Schnell (51) aus der Chefetage aus. Der 51-Jährige lege sein Mandat zum Monatsende aus privaten Gründen nieder, teilte die Genossenschaft am Mittwoch in Heilbronn mit. Ein N

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats