Interview mit LZ-Retailytics-Analyst Queck "Immerhin Deutsche, die keine Autos bauen wollen"


Der US-Markteintritt von Lidl schlägt hohe Wellen. Warum der deutsche Discounter ausgerechnet in Virginia, North und South Carolina startet, erklärt LZ-Retailytics-Analyst und Discount-Experte Matthias Queck im Kurzinterview.
Warum geht die Schwarz Gruppe in den schwierigen US-Markt? Die Frage ist eher – warum geht die Schwarz-Gruppe erst jetzt in den US-Markt. Klar, solange man auf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats