Investitionen Globus will in Russland expandieren


Der Großflächenbetreiber Globus blickt auf Regionen außerhalb des Großraums Moskau. Ein neues Logistikzentrum für bis zu 100 Mio. Euro soll 2020 in Betrieb gehen.
Globus fasst eine Expansion in neue Regionen Russlands ins Auge. Es gebe Überlegungen nach "Südrussland, Sankt Petersburg und in die Wolga-Region" zu gehen, sagte der Geschäftsführende Gese

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats