Wein Investoren werben um australischen Winzer Treasury


Der australische Weinproduzent Treasury Wine wird von Finanzinvestoren umworben. Erst vergangene Woche hatte der US-Finanzinvestor KKR gemeinsam mit der amerikanischen Rhone Capital das Angebot auf 3,15 Mrd. US-Dollar aufgestockt.
Ein zuvor abgegebenenes Angebot wurde von Treasury als zu niedrig abgelehnt. Jetzt soll noch ein zweiter großer Investor mitbieten. Den Namen des zweiten Bieter wollte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats