J.C. Penney macht Apple-Mann zum CEO


Dem US-Warenhauskbetreiber J.C. Penney ist ein aufsehenerregender Personal-Coup gelungen: Der bisherige Chef des Filialnetzes des Unterhaltungselektronik-Konzerns Apple, Ron Johnson, wird zum 1. November CEO bei J.C. Penney.
Johnson löst Myron E. Ullman ab, der auf die Position des Executive Chairman wechseln wird. Der 52-Jährige kam vor elf Jahren zu Apple und hat seit 2001 das inzwischen 300 S

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats