J.C. Penney trennt sich von CEO


Bei Apple baute Ron Johnson einst mit viel Erfolg die stylischen Ladengeschäfte auf; beim US-Warenhausbetreiber J.C. Penney hingegen scheiterte "Mr. Genius Bar".
Nach anderthalb Jahren an der Firmenspitze ist dort für ihn Schluss. Mit Johnson an der Spitze brachen die Verkäufe ein und horrende Verluste türmten sich auf. J.C. Penney teilte mit, dass Johnsons Vorgänger Myron Ullman nun die Konz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats