US-Behörden drosseln JBS-Expansion


LZ|NET. Die US-Kartellbehörden bremsen JBS Friboi, den größten Rindfleischvermarkter der Welt, in den USA. Im Export haben die brasilianischen JBS-Betriebe 2008 deutlich weniger abgesetzt. Wegen höherer Preise legte der Ausfuhrwert aber um rund 5 Prozent zu. Die Übernahme der Rindfleischsparte des US-Fleischriesen Smithfield Foods mit einem Umsatz von 2,8 Mrd. Dollar (USD) glückte den Brasilianern im vergangenen Jahr noch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats