Fleischriesen rücken zusammen


LZ|NET. Der größte südamerikanische Rindfleischverarbeiter JBS S.A. mit Sitz in Brasilien übernimmt den drittgrößten Rind- und Schweinefleischverarbeiter der USA, Swift & Company. Dadurch entsteht nach Angaben der beteiligten Unternehmen der weltweit führende Vermarkter von frischen Rindfleisch- und Schweinefleischprodukten. An der Transaktion ist der US-Finanzdienstleister HM Capital Partners LLC und die brasilianische Holding J&F beteiligt, die 77 Prozent an JBS hält.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats