Jahresbilanz 2016 Hawesko investiert in neue Filialen und ins Online-Geschäft


Die Weinhandels-Gruppe Hawesko nimmt sich fürs aktuelle Jahr viel vor: So wird kräftig in die Expansion von Jacques' Wein-Depot sowie ins Online-Geschäft investiert. Zudem stellt der Händler eine Umsatzerhöhung von 5 Prozent in Aussicht.
Der Weinhändler Hawesko will sowohl sein Standbein im stationären Einzelhandel stärken als auch die Digitalisierung vorant

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats