Jahresrückblick Handel fordert international


Der Lebensmittelhandel trägt Konflikte um Konditionen mit großen Lieferanten mehr und mehr auf internationaler Bühne aus. Exemplarisch dafür stehen die monatelangen Streits zwischen der Edeka-Gruppe und ihren internationalen Verbündeten gegen den Nahrungsmittelkonzern Nestlé und der Disput zwischen Kaufland und Unilever.
Das Jahr endet, wie es begonnen hat: Mit Leb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats