Jahreszahlen 2019 Agravis mit negativem Ergebnis


Eine Kartellbuße hat bei Agravis Raiffeisen zu einem Vorsteuerverlust geführt. Schlankere Unternehmensstrukturen und Investitionen in Modernisierung und Digitalisierung sollen 2020  wieder für positive Zahlen sorgen.
Bei der Agravis Raiffeisen AG lag 2019 das Ergebnis vor Steuern wegen einer Kartellbuße bei minus 20,5 Millionen Euro, das teilte das Unternehmen in einer Pr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats