Der neue Boquoi


LZ|NET. Mit dem 49-jährigen Jean Michael Boquoi steht seit Anfang September wieder ein Familienmitglied an der Spitze von Bofrost in Straelen am Niederrhein. Der Sohn des Firmengründers Josef Boquoi übernimmt den Vorsitz des Gesellschafter-Beirates der Bofrost Dienstleistungs GmbH & Co. KG von Udo Limberg, der Ende 2003 zum Tiefkühlunternehmen gestoßen war, als sich der damals 69-jährige Senior Boquoi aus dem operativen Geschäft zurückzog.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats