"Ikea ist ein gutes Vorbild"


Lebensmittel Zeitung: Herr Bork, welche Trends prägen den Ladenbau zurzeit?
Jens Bork: Zum Beispiel die Idee, die einzelnen Abteilung eines Ladengeschäfts individuell zu gestalten. So kann durch Rauminszenierung Emotion generiert, so können Spannung und Überraschungseffekte geschaffen werden.LZ: Welche Sortimente des LEH eignen sich dazu besonders?Bork: Weinabteilungen höherpreisiger Supermärk

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats