Edeka Südwest Justiziar geht bei Edeka Südwest


LZnet. Der Aderlass im Management der Edeka Südwest setzt sich weiter fort. Nun hat auch Michael Schmitt die Handelsgesellschaft verlassen, das bestätigt das Unternehmen auf Anfrage der LZ. 
Schmitt war Leiter der Rechtsabteilung und berichtete an den Geschäftsführer Rainer Huber. Der Justiziar sei Ende August ausgeschieden. Zu den Gründen für seinen Weggang will sich Offenburg allerdings nich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats