Kaufinteresse am Champion DSD


Sechs Jahre nach seinem Einstieg will der Finanzinvestor KKR sein Invest DSD offenbar weiterreichen. Einer Veräußerung an Wettbewerber des „Grünen Punkts“ könnte kartellrechtlich jedoch dessen nach wie vor hoher Marktanteil von über 50 Prozent entgegenstehen.
Starke Position Zur Verkaufsabsicht ihres Eigners Kohlberg Kravis Roberts (KKR), die der LZ von Wettbewerbern bestätigt wurde, will sich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats