Käse: Wird immer beliebter


LZnet. Die deutschen Verbraucher konsumieren deutlich mehr Käse. Auch Biomilch erfreut sich – gefördert durch die Dioxinkrise – wachsender Beliebtheit.
Nach Berechnungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) wurden 2010 in Deutschland 22,8 kg Käse pro Kopf verbraucht, das waren rund 500 g mehr als im Vorjahr. Zuvor lag der Verbrauch laut AMI in den Jahren 2007 bis 2009 recht

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats