Josef Eisenmann steigt bei den Rebellen ein


LZnet. Die Käserebellen aus Steingaden/München und Sulzberg/Vorarlberg verstärken ihre Vertriebsmannschaft mit Josef Eisenmann als Verkaufsleiter.
Der 52-Jährige wird bei den Heumilch-Spezialisten schwerpunktmäßig für den Absatzmarkt und die Kundenbetreuung außerhalb Deutschlands verantwortlich zeichnen. Zudem wird er den Vertriebsleiter Günter Hammer vertreten. Eisenmann verfügt über lan

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats