Netzbereinigung Kaiser's Tengelmann schließt Filialen in NRW


Kaiser’s Tengelmann will im laufenden Jahr 27 von 154 Filialen in Nordrhein-Westfalen schließen. Die betroffenen Standorte seien nicht wirtschaftlich, erklärte das Unternehmen.
NRW gilt seit langem als Problemregion für Kaiser's Tengelmann. Etwas weniger als ein Drittel des bundesweiten Vertriebsnetzes entfällt auf die neben Berlin und München dritte Vertriebsregion des Unternehmens. Doch der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats