Kaiser’s und Verdi vereinbaren Zukunftspakt


LZnet. Kaiser’s Tengelmann und Verdi haben sich auf einen Tarifvertrag für das Unternehmen geeinigt. Demzufolge verzichten Mitarbeiter drei Jahre auf Sonderzahlungen. Das Geld soll in diesem Zeitraum zweckgebunden in neue Märkte investiert werden.
Ein Vierteljahr wurde verhandelt, nun steht das Ergebnis fest, auch wenn die Unterschrift unter der Vereinbarung noch fehlt: Kaiser’s Tengelmann (KT) u

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats