Karstadt-Entscheidung verzögert sich


LZ|NET. Die Investorensuche für die insolvente Karstadt GmbH zieht sich hin. Wohl erst im Mai kann es Entscheidungen geben. Es dauert länger als ursprünglich geplant. Noch im November hatte die Insolvenzverwaltung den März 2010 als ultimativen Zeitraum ausgelobt, um parallel einen Insolvenzplan und einen neuen Investor präsentieren zu können. Zweifel an diesem ehrgeizigen Zeitplan kamen bereits im Dezember auf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats