Gewerkschaft hinterfragt Strategie


Die Gewerkschaft Verdi hat anlässlich des bevorstehenden Chefwechsels beim Warenhauskonzern Karstadt gefordert, die Unternehmensstrategie auf den Prüfstand zu stellen. "Die Strategie 'Karstadt 2015' muss überprüft und erforderlichenfalls angepasst werden", sagte eine Verdi-Sprecherin in Berlin.
Dabei müssten nicht nur die Geschäftszahlen analysiert werden. Auch der bereits weitgehend umgesetzte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats