Karstadt-Mietstreit offen


LZnet. Die Lage bei Karstadt bleibt unübersichtlich. Trotz anderslautender Meldungen gibt es keine Einigung im Streit um die Mieten.
Das Amtsgericht Essen wird am Freitag (16. Juli 2010) wohl nicht an einer abermaligen Fristverlängerung vorbeikommen, um den streitenden Parteien doch noch eine Lösung zu ermöglichen. Zunächst schien alles geklärt: Man habe sich mit der Valovis Bank auf künftig

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats