Karstadt regelt nichts und sorgt für Spekulationen


Die Aufsichtsratssitzung bei Karstadt in der vergangenen Woche blieb ergebnislos. Nun haben sogar Zerschlagungsszenarien wieder Hochkonjunktur.
Die Erwartungen waren hochgesteckt. Vehement hatten Gewerkschaft Verdi, öffentliche Vertreter und Lieferanten ihre Forderungen an das Warenhaus-Unternehmen gerichtet: Rückkehr in die Tarifbindung, Investitionen durch den Eigentümer und eine schnelle Nac

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats