Karstadt Sports und Co. Signa erwägt Börsengang seiner Sport-Sparte


Karstadt-Mutter Signa liebäugelt möglicherweise mit dem Börsengang seines Sportgeschäfts. Einem Medienbericht zufolge könnte noch in diesem Jahr die Erstnotierung erfolgen.
Der Immobilieninvestor Rene Benko erwägt nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg, seine Sporthandelssparte Signa Sports an die Börse zu bringen. Eine Erstnotierung sei schon im

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats