Stellenabbau bei Karstadt beginnt


Karstadt-Investor Nicolas Berggruen soll über Abfindungen und Sozialpläne verhandeln. Der im Sommer angekündigte Stellenabbau werde jetzt umgesetzt, berichtet die "Financial Times Deutschland" in ihrer Dienstagsausgabe (23.10.). Demnach würden derzeit die Mitarbeiter über Regeln einer möglichen Altersteilzeit informiert und mit ihnen über Abfindungsmodelle und Sozialpläne sowie Kündigung

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats