Karstadt-Manager will einzelne Kaufhäuser auch sonntags öffnen


Der Karstadt-Konzern möchte Kaufhäuser wie das traditionsreiche KaDeWe in Berlin auch am Sonntag öffnen dürfen. Eine komplette Freigabe der Ladenöffnungszeiten "wäre schön", sagte Karstadt-Warenhaus-Chef Peter Wolf dem "Tagesspiegel". Gerade für die Standorte in Metropolen wie Berlin sei dies wichtig. "Hier in der Champions League vergleicht man sich ja mit Paris oder Mailand", erklärte Wolf. Anders als in Deutschland sei aber in vielen europäischen Städten das Einkaufen am Sonntag schon möglich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats