Tarife Karstadt setzt Verhandlungen fort


Die Tarifverhandlungen für die rund 20.000 Beschäftigten beim kriselnden Warenhauskonzern Karstadt sind am Donnerstag bei Hannover in eine neue Runde gegangen.
Die Gewerkschaft Verdi fordere nach wie vor Standort- und Beschäftigungsgarantien für die Mitarbeiter sowie die Rückkehr der Warenhauskette in die Tarifbindung, sagte eine Verdi-Sprecherin am Verhandlungsort. Es ist die erste Verhandlun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats