Kartellamt stoppt Böhmer und Krohn


Das Bundeskartellamt hat Bedenken gegen die Gründung der Agronovita GmbH durch die Hans Willi Böhmer GmbH, Mönchengladbach, die Krohn Holding GmbH, Lüneburg, und die Rainer Bausch GmbH, Lich.
Das Gemeinschaftsunternehmen soll einen Handelskunden mit Kartoffeln und Zwiebeln beliefern. Der größte Partner, Böhmer, vertreibt rund 400.000 t Ware. Das Kartellamt befürchtet einen Marktanteil von üb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats